Harburg. Wilstorferstrasse

   


Aktuelles Foto
Verfügbare Dokumente
Werbung-Michaels.jpg79 kB

zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 113
Kategorie: Strassen
Serien-Nr.:
Stempel: 15.06.1908
Verlag: unbekannt
Zustand: Leichte Kratzer/Beschädigungen
Format: Klein
Farbig: Ja
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Ja
Objekt noch existent: Nein
Geo-Koordinaten: 53.459375, 9.982675

Der Name für diese Ansichtskarte ist nicht ganz richtig denn der Betrachter steht hier tatsächlich in der Lüneburger Strasse.

Die Wilstorfer Strasse begann erst ab der Ecke Bremer Strasse, hier in der Bildmitte mit dem Kaiserhof (erstes Gebäude mit Kuppel) und dem Warenhaus Horwitz & Co (zweites Gebäude mit Kuppel) zu sehen.


Auf der linken Strassenseite sieht man die Drogerie von Adolf Rieckhoff sowie die Geschäfte des Goldschmiedes und Uhrmachers Wilhelm Michaels und den Tabak und Cigarrenladen von H. Bayer & Co.

Auf der rechten Seite am Kartenrand sieht man das Geschäft von J. Samuel, einem Fachgeschäft für Knabengarderoben und Schuhe.

Daneben befindet sich das Spezialgeschäft für Garn-, Strumpf- und Wollwaren Diersch & Hartung gefoglt vom Geschäft des Uhrmachers Wilhelm Schmidt.

Die Strasse die links bei der Drogerie abbiegt ist die damalige Schüttstrasse.

Sehen Sie sich eine Werbung des Geschäftes von W. Michaels aus der Zeit um 1910 unter "Verfügbare Dokumente" an.
 

Kommentare