Harburg Pionier-Kaserne

   


Aktuelles Foto

zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 172
Kategorie: Kasernen
Serien-Nr.:
Stempel: 05.01.1915
Verlag: F.C. Bertram, Harburg
Zustand: Leichte Kratzer/Beschädigungen
Format: Klein
Farbig: Nein
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Nein
Objekt noch existent: Ja
Geo-Koordinaten: 53.464613888889, 9.9724611111111

Die Ansichtskarte zeigt einen Blick auf die, in der Kasernenstrasse gelegene, Infanteriekaserne um das Jahr 1927. Die Strasse wurde nach dieser 1881 eingeweihten Kaserne benannt. Es handel sich hierbai um die erste Harburger Kaserne, weitere sollten folgen.

Die Pläne für den Kasernenbau entwarf der Landesbaumeister Küntze 1876 - 1878. Nach Ihrer Fertigstellung war die Kaserne, mit Ihren 5 Stockwerken, das höchste Gebäude Harburgs. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Kaserne von Bomben getroffen, der östliche der beiden Längsflügel ging dabei verloren und wurde nicht wieder aufgebaut.

Dies ist der Grund für die heute vorhandene Lücke im Bauwerk.

Das Gebäude wurde im laufe der Zeit von verschiedensten Organisationen genutzt, natürlich durch das Militär (Harburg war viele Jahrzehnte lang Garnisionsstadt), daneben auch durch die Polizei und heute durch das THW sowie die Technische Universität.

Weitere Ansichten der Kaserne

Harburg - Wilhelmsburg Kaserne. Die Kaserne um 1927
Harburg a. d. Elbe. Kaserne Die Kasrene um 1918
 

Kommentare

kohls-harburg@alice-dsl.net, 13.07.2008  
Verlag: F. C. Bertram, Lüneburgerstr. 41, Harburg (1907)