Gruss aus Hausbruch bei Harburg

   


Aktuelles Foto

zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 252
Kategorie: Hotels
Serien-Nr.: No. 2225
Stempel: 02.06.1903
Verlag: Johs. Kröger Buchdruckerei, Blankenese
Zustand: Deutliche Beschädigung
Format: Klein
Farbig: Ja
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Nein
Objekt noch existent: Ja
Geo-Koordinaten: 53.471613888889, 9.8886166666667

Das Hotel und Pensionshaus Kaiserhof, gelegen an der Cuxhavener Strasse in Hausbruch, direkt am Fusse der Haake und Emme.

Hausbruch, früher ein direkter Nachbarort Harburgs, ist heute ebenfalls ein Bezirk der Freien und Hansestadt Hamburg.

Die alte Lithographie zeigt zwei Blicke auf das Pensionshaus von Julius Karnatschke und ein Bild eines der Hauptwege in die Waldungen der Haake und Emme um das Jahr 1900. Der Weg ist der heutige Ehestorfer Heuweg.

Das Haus des ehemalige Kaiserhofes steht heute nach wie vor, jedoch wie so oft baulich verändert. Die hölzerne Veranda ist heute gänzlich verschwunden. Den Pensionsbetrieb Kaiserhof gibt es natürlich nicht mehr, in den Räumlichkeiten ist jetzt ein Restaurant zu finden.

Verschwunden ist auch die hier noch sichtbare Idylle mit Kutschen und Wanderern auf Sandwegen, heute liegt das Haus direkt an der vierspurigen B73, einer der meistbefahrenen Bundesstrassen in ganz Deutschland.
 

Kommentare

kohls-harburg@alice-dsl.de, 15.01.2008  
Serien-Nr.: No. 2225