Park - Hotel, Bostelbeck - Harburg

   


Aktuelles Foto
zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 298
Kategorie: Hotels
Serien-Nr.: keine
Stempel: 20.07.1908
Verlag: Friedrich Priess, Harburg
Zustand: Leichte Kratzer/Beschädigungen
Format: Klein
Farbig: Ja
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Nein
Objekt noch existent: Ja

Der park ähnliche Garten mit kleinem See und frisch gepflanzten, jungen Bäumen des Park Hotels in Harburg - Bostelbeck um das Jahr 1905.

Das Park Hotel von Ludolf Küper lag an der Stader Strasse Nr. 224 im Harburger Ortsteil Bostelbek Ecke Strasse Zum Fürstenmoor, genau gegenüber des ersten Harburger Wasserwerkes.

Bostelbek gehörte früher zu Eissendorf, 1910 wurde es dann mit Eissendorf zusammen nach Harburg eingemeindet.

Am Fusse der Haake liegend, empfahl sich damals das Hotel, Restaurant und Ausflugslokal allen Wanderern in der Haake und Urlaubern auf Kur.

Das Gebäude ist heute noch erhalten, jedoch nur noch stark vereinfacht. Die kleinen Türmchen gibt es heute, ebenso wie die grosse Veranda und den Garten, nicht mehr.

Der Hotelbetrieb ist natürlich auch schon lange geschlossen. In den 80er Jahren diente das Gebäude noch dem nahe liegenden Mercedes Benz Werk als Schulungshaus.

Heute ist das Haus ein Mietshaus für Wohnungen, Büros und auch eine Glaubensgemeinde hat hier Ihre Räume.

Gehen Sie nach vorne zur Strasse, dann links um die Ecke und stellen Sie sich vor den Eingang des Hotels:

Gruss vom Park Hotel Bostelbeck - Harburg
 

Kommentare