Gruss aus Harburg a. E.

   


zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 306
Kategorie: Hotels
Serien-Nr.: keine
Stempel: 13.09.1902
Verlag: F.C. Bertram, Harburg
Zustand: Leichte Kratzer/Beschädigungen
Format: Klein
Farbig: Ja
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Nein
Objekt noch existent: Nein
Geo-Koordinaten: 53.4589027778, 9.98261111111

Die Ansichtskarte zeigt eine Aufnahme des Hotels Kaiserhof in der 1. Wilstorfer Strasse um das Jahr 1902. Der Inhaber war Carl Hannemann, welcher den Schützenpark auf dem Schwarzenberg bewirtschaftet hatte, bevor er den Bau des Kaiserhofes in Auftrag gab.

Das Hotel Kaiserhof wurde am 14. Dezember 1899 eröffnet und stand bis zu seiner Vernichtung durch Bomben im Jahre 1944 an dieser Ecke.

Rechts verläuft die 1.Wilstorfer Strasse, nach links die Bremer Strasse.

Schön zu sehen ist hier, das das später so bekannte drei geschossige Warenhaus Horwitz noch nicht erbaut ist, gegenüber des Kaiserhofes steht noch ein kleines, unbedeutendes Häuschen.

Bis 1924 wurde der Hotelbetrieb eingestellt und das Hotel zu einem Kino umgebaut. Fortan war hier das Union Theater zu finden. Es war das erste Kino in der Wilstorfder Straße. Das zweite Kino, der Gloria Palast neben dem Hotel Deutsches Haus, wurde 1930 eröffnet.

Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört und auch nicht wieder aufgebaut. An dieser Stelle steht heute ein schmuckloser eingeschossiger Flachdachbau.

Eine grosse Frontalansicht des Hotels

Eine weitere Ansicht des Kaiserhofes ca. 12 Jahre später um 1914, das linke Nachbarhaus ist nun durch ein schöneres ersetzt worden:

Hotel Kaiserhof, Harburg a. Elbe, Inh. C. Hannemann
 

Kommentare

kohls-harburg@alice-dsl.net, 01.06.2008  
Hannemann, Kaiserhof, 1. Wilstorferstr. 78 (1907)