Harburg a. E. Neue Elbbrücke

   


zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 64
Kategorie: Brücken
Serien-Nr.: 6840
Stempel:
Verlag: Arthur Friedrich, Hamburg 1, Bankshof
Zustand: Neuwertig
Format: Klein  
Farbig: Ja
Gelaufen: Nein
Teil einer Serie: Ja
Objekt noch existent: Ja

Die Neue Elbbrücke welche Harburg und Wilhelmsburg verbindet. Sie wurde am 1. Oktober 1899 eröffnet.

Zu sehen ist hier das Portal auf der Wilhelmsburger Seite mit dem Wilhelmsburger Wappen. Unter der Brücke hindurch kann man die Masten der Segelschiffe im Harburger Hafen sehen.

Heute ist sie eine reine Fussgänger- und Fahrradbrücke, die in den 1990er Jahren eigentlich schon so gut wie abgerissen war und nur deshalb noch steht, weil eine Restaurierung in diesem Fall billiger war als der Komplettabriss! Was für ein Glück für Harburg.

Leider ist die Restaurierung dann auch nicht komplett nach dem alten Vorbild geschehen. So fehlen heute die Kronen auf den Türmen und der Adler in der Mitte.

Bedauerlich ist auch, das die schönen Wappenbilder an den Turmseiten nicht mehr da sind.

Lediglich die Wappen über den Torbögen sind noch da, sie zeigen auf der einen Seite das alte Harburger Wappen vor 1931 und auf der anderen das der Stadt Wilhelmsburg.

Weitere Ansichten der Elbbrücke:

Harburg. Neue Elbbrücke zwischen Harburg und WilhelmsburgDie Brücke um 1900
Harburg a. E. - Elbbrücke Ein Blick durch die Brücke um 1928
Harburg ElbbrückeDas Harburger Portal um 1929
 

Kommentare

Stefan Rather, 23.03.2007  
Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Text bereits korregiert!

Hans-Joachim Herrmann, 23.03.2007  
lt. Helms Museum wurde die Brücke am 01.10.99 eröffnet. Im Buch von Sibylle Küttner, Helms Museum, Archivbilder Hamburg-Harburg, steht unter einem Foto von Carl Timm: Aufnahme einen Monat nach ihrer Eröffnung am 03.11.99.