Harburg a. d. E. Heimfelder Straße mit Kirche

   


Aktuelles Foto

zurück zur Galerie
Karten-Nr.: 78
Kategorie: Strassen
Serien-Nr.: Nr.6 3650
Stempel: 24.10.1925
Verlag: W. B. Levy, Hamburg (W. B. L., H.)
Zustand: Kratzer/Beschädigungen
Format: Klein
Farbig: Ja
Gelaufen: Ja
Teil einer Serie: Ja
Objekt noch existent: Ja
Geo-Koordinaten: 53.464827777778, 9.9612055555556

Die Heimfelder Straße mit Blickrichtung nach Harburg.

In der Bildmitte trifft die Heimfelder Strasse auf den Postweg.

Die Kirche links ist die St. Paulus Kirche, welche von 1906 - 1907 als dritte evangelische Kirche Harburgs erbaut wurde. Die Kirche ist auch heute noch gut erhalten.

Das Haus in der Bildmitte, auf das die Straße zuläuft, gibt es schon länger nicht mehr. An seiner Stelle steht schon seit 1928 und auch heute noch das Friedrich Ebert Gymnasium.

Eine grössere Ansicht der Kirche und des anschliessenden Postweges:

Harburg - Heimfeld Die neue St. Paulus Kirche St. Paulus Kirche um 1910

Harburg Pauluskirche Die Paulus Kirche um 1920

Harburg a. E. Heimfelder Kirche St. Paulus Kirche

Harburg a. d. E. Postweg Gehen Sie ca.100m vorwärts und blicken rechts in den Postweg
 

Kommentare

Stefan Rather, 07.11.2007  
Danke für den hilfreichen Hinweis, die Änderung habe ich bereits durchgeführt.

kohls-harburg@alice-dsl.de, 06.10.2007  
Serien-Nr.: Nr. 6 3650